Mehrere Wassernotstände


Einsatznummer: 067-081
Einsatzort: VG Oberes Glantal
Alarmierung: 15:01 Uhr
Dauer: 5 Stunden
Einsatzleiter: Jens Blügel (GLM 91-2)


Einsatzbericht:

Im Laufe des Tages mussten unwetterbedingt mehrere Einsatzstellen abgearbeitet werden:
-Wassernotstand Goethestraße; Glan-Münchweiler
-überflutete Fahrbahn B 423; Henschtal
-überflutete Fahrbahn Glanstraße; Gimsbach
-Wasser im Gebäude Hauptstraße; Börsborn
-überflutete Fahrbahn L 352; Liebstal
-Baum über Fahrbahn B423; Gimsbach-Theisbergstegen
-Wasser im Gebäude Kindergarten; Godelhausen
-überflutete Fahrbahn BAB 62; Glan-Münchweiler
-Wassernotstand Hauptstraße; Glan-Münchweiler
-abgerissene Stromleitung Alleegarten; Matzenbach
-Anforderung von Sandsäcken zur Feuerwehr Altenglan
-Stromausfall im Ortsbreich Matzenbach
-überflutete Fahrbahn Glanstraße; Rehweiler
-Notstromversorgung für VG Werke; Matzenbach
-Wassernotstand Eisenbacherweg; Rehweiler

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Glan-Münchweiler 10
(Kommandowagen)
Glan-Münchweiler 12
(Einsatzleitwagen)
Glan-Münchweiler 45
(Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10)
Glan-Münchweiler 48
(Löschgruppenfahrzeug 20 KatS)
Glan-Münchweiler 69
(Gerätewagen Technik)
Glan-Münchweiler 72
(Mehrzweckfahrzeug)
Börsborn 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
Matzenbach 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
Nanzdietschweiler 42
(Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser)
Quirnbach 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
Rehweiler 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • LBM
  • Ortsgemeinde
  • Pfalzwerke
  • VG-Werke




© Feuerwehr Glan-Münchweiler