Gebäudevollbrand, Steinbach am Glan


B3 – Gebäudebrand

Einsatznummer: 025
Einsatzort: Steinbach, Im Trisch
Datum: 16.04.2021
Alarmierung: 17:01 Uhr
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten
Einsatzleiter: Simon Schneider (Stb. 91-2)


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag wurde die Ausrückgemeinschaft Steinbach/Henschtal, die große Gruppe Glan-Münchweiler sowie die Drehleiter aus Kusel zu einem Gebäudevollbrand in Steinbach “Im Trisch” alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung aus dem Neubaugebiet wahrnehmbar. Vor Ort stellte sich glücklicherweise die Rauchentwicklung nicht als Gebäudevollbrand, sondern als Kleinbrand unter einem Carport dar. Der brennende Müll wurde mittels Schnellangriff des Kleinlöschfahrzeuges (KLF) Steinbach abgelöscht. Die Feuerwehr Henschtal stellte einen Trupp unter Atemschutz, welcher mittels der Wärmebildkamera des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) die Brandstelle abschließend kontrollierte.

Die Fahrzeuge im Bereitstellungsraum ( LF KatS, TLF 4000) konnten den Einsatz abbrechen und die Wache anfahren.

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • Polizei
  • RTW




© Feuerwehr Glan-Münchweiler