Waldbrand, Dunzweiler


B2 – Flächenbrand groß

Einsatznummer: 109
Einsatzort: Dunzweiler, Talstraße
Alarmierung: 16:45 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Einsatzleiter: Lars Dilk (Dunzweiler 91-1)


Einsatzbericht:

Die ILS Kaiserslautern alarmierte gemäß Alarmstichwort “B2 Flächenbrand groß” die Feuerwehreinheiten Dunzweiler, Breitenbach und Waldmohr zu einem Waldbrand in Dunzweiler.
Auf einer Fläche von ca. 500 qm brannte es in einem Nadelwald. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung wurden das TLF 24/50 und das TLF 16/25 der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg sowie das TLF 4000 der Feuerwehr Glan-Münchweiler nachgefordert.

 

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler 24
(Tanklöschfahrzeug 4000)
Breitenbach 44
(Löschgruppenfahrzeug 10/6)
Breitenbach 19
(Mannschaftstransportfahrzeug)
Dunzweiler 42
(Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser)
Dunzweiler 19
(Mannschaftstransportfahrzeug)
Schönenberg-Kübelberg 11
(Einsatzleitwagen)
Schönenberg-Kübelberg 24
(Tanklöschfahrzeug 24/50)
Schönenberg-Kübelberg 29
(Tanklöschfahrzeug 16/25)
Waldmohr 11
(Einsatzleitwagen)
Waldmohr 23
(Tanklöschfahrzeug 16/25)
Waldmohr 45
(Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10)
Wehrleitung VG OG
Glantal 10
(Kommandowagen)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • Landwirt mit Pflug




© Feuerwehr Glan-Münchweiler