Notfalltüröffnung, Glan-Münchweiler


H2 – Tür öffnen dringend

Einsatznummer: 029
Einsatzort: Glan-Münchweiler, Hauptstraße
Alarmierung: 15:16 Uhr
Dauer: 24 Minuten
Einsatzleiter: Kai Schmeiser (GLM 91-1)


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Glan-Münchweiler zu einer Notfalltüröffnung in die Hauptstraße alarmiert. In dem betroffenen Mehrparteienhaus vor Ort konnte jedoch niemand Auskunft über einen Notfall geben, weshalb das LF 20 parallel zur gleichen Hausnummer in die Ringstraße angefordert wurde, um einen Fehler bei der Notrufmeldung in der Straßenbezeichnung auszuschließen. Über die Leitstelle sowie den Meldenden konnte schließlich herausgefunden werden, dass ein Telefonat mit der Bewohnerin in der entsprechenden Wohnung der bekannten Adresse abriss und anschließend kein telefonischer Kontakt mehr hergestellt werden konnte. Letztendlich wurde die Tür durch die Bewohnerin geöffnet und diese durch den First Responder betreut. Nach Übergabe der Patientin an den Rettungsdienst war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Glan-Münchweiler 12
(Einsatzleitwagen)
Glan-Münchweiler 45
(Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10)
Glan-Münchweiler 48
(Löschgruppenfahrzeug 20 KatS)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • Polizei
  • RTW




© Feuerwehr Glan-Münchweiler