Wassernotstand, Herschweiler-Pettersheim


H1 – Wassereinbruch

Einsatznummer: 143
Einsatzort: Am Sportplatz, Herschweiler-Pettersheim
Alarmierung: 06:44 Uhr
Dauer:
Einsatzleiter: Jan Kochanek (HP 91-1)


Einsatzbericht:

Die Ausrückgemeinschaft Herschweiler-Pettersheim / Krottelbach sowie die IUK-Gruppe der Feuerwehr Glan-Münchweiler wurden zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Wassernotstand“ nach Herschweiler-Pettersheim alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Boiler an der Heizungsanlage leckgeschlagen hat. Das Leck wurde notdürftig abgedeckt, Wasser aus dem Keller beseitigt, Schieber zugedreht und für restliches Tropfwasser 2 Eimer zum Auffangen untergestellt. Restarbeiten übernahmen Heizungsfachkräfte sodass wir die Einsatzstelle wieder verlassen konnten.

 

 

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Herschweiler-Pettersheim 44
(Mittleres Löschfahrzeug)
Krottelbach 44
(Löschgruppenfahrzeug 8/6)
 
 

Weitere Einsatzmittel:




© Feuerwehr Glan-Münchweiler