Traktorbrand, Henschtal


B1 – Fahrzeugbrand klein

Einsatznummer: 060
Einsatzort: Henschtal, Hohlstraße
Alarmierung: 14:55 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Einsatzleiter: Heiko Dörr (Glantal 90-1)


Einsatzbericht:

Die ILS Kaiserslautern alarmierte die Ausrückgemeinschaft Steinbach / Henschtal sowie die Feuerwehr Glan-Münchweiler zu einem Traktorbrand in Henschtal in der Hohlstraße.

Der Traktor stand beim Eintreffen der ersten Einheiten bereits im Vollbrand und wurde mit mehreren C-Rohren abgelöscht. Die Wasserversorgung wurde durch das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10 sowie das Tanklöschfahrzeug 4000 sichergestellt.

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Glan-Münchweiler 45
(Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10)
Glan-Münchweiler 24
(Tanklöschfahrzeug 4000)
Glan-Münchweiler 69
(Gerätewagen Technik)
Henschtal 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
Steinbach 42
(Kleinlöschfahrzeug)
Wehrleitung VG OG
 
 

Weitere Einsatzmittel:




© Feuerwehr Glan-Münchweiler