Tragehilfe Rettungsdienst, Wahnwegen


H1 – RD Tragehilfe

Einsatznummer: 090
Einsatzort: Konker Straße, Wahnwegen
Alarmierung: 11:19 Uhr
Dauer: 29 Minuten
Einsatzleiter:


Einsatzbericht:

Zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmierte die ILS Kaiserslautern die Ausrückgemeinschaft Wahnwegen / Hüffler sowie die IUK-Gruppe der Feuerwehr Glan-Münchweiler. Der Patient wurde, gemeinsam mit dem Rettungsdienst, zum Rettungswagen verbracht.


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Hüffler 42-1
(Kleinlöschfahrzeug)
Wahnwegen 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • RTW




© Feuerwehr Glan-Münchweiler