Tierrettung, Nanzdietschweiler


H1 – Tierrettung

Einsatznummer: 118
Einsatzort: Nanzdietschweiler, Niedermohrer Straße
Alarmierung: 19:08 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Einsatzleiter: Heiko Dörr (Glantal 90-1)


Einsatzbericht:

Zu einem Pferd im Fischweiher in Nanzdietschweiler wurden am Mittwochabend die Feuerwehren Nanzdietschweiler und Börsborn sowie das IUK-Personal Glan-Münchweiler alarmiert. Am oberen Teil des Weihers war ein Pferd beim Reitgang abgerutscht und steckte in Ufernähe an einem Pfahl fest. Noch während ein ansässiger Bauer mit Teleskoplader sowie ein Tierarzt verständigt wurden, konnte das Tier sich aus eigener Kraft aus dem Weiher ziehen. Der Einsatz für die Feuerwehr war somit beendet.

 

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Glan-Münchweiler 45
(Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10)
Glan-Münchweiler 69
(Gerätewagen Technik)
Börsborn 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
Nanzdietschweiler 42
(Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser)
 
 

Weitere Einsatzmittel:




© Feuerwehr Glan-Münchweiler