PKW-Brand, Langenbach


B1 – Fahrzeugbrand klein

Einsatznummer: 054
Einsatzort: Langenbach, Mühlstraße
Alarmierung: 20:02 Uhr
Dauer: 43 Minuten
Einsatzleiter: Heiko Dörr (Glantal 90-1)


Einsatzbericht:

Zu einem brennenden Fahrzeug in der Mühlstraße in Langenbach wurde die Ausrückgemeinschaft Herschweiler-Pettersheim / Langenbach sowie die IUK-Gruppe der Feuerwehr Glan-Münchweiler am Sonntagabend alarmiert. Die Feuerwehr Herschweiler-Pettersheim fuhr mit ihrem Mittleren Löschfahrzeug (MLF) direkt die Einsatzstelle an, während die Feuerwehr Krottelbach gemäß “Alarm/-und Ausrückordnung Corona”  mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) am Ortseingang von Langenbach in Bereitschaft ging. Vor Ort wurde ein PKW vorgefunden, welcher augenscheinlich nicht brannte. Auf Grund einer vorangegangenen Rauchentwicklung wurde der Fahrzeugunterboden mittels Schnellangriff abgelöscht.  Die Feuerwehr Krottelbach wurde zwischenzeitlich zu einem weiteren Einsatz in Langenbach durch die Feuerwehreinsatzzentrale Glan-Münchweiler (Florian Glantal 100) abgerufen.


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Herschweiler-Pettersheim 44
(Mittleres Löschfahrzeug)
Krottelbach 44
(Löschgruppenfahrzeug 8/6)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • Polizei




© Feuerwehr Glan-Münchweiler