Verkehrsunfall, Herschweiler-Pettersheim


H2 – Grundstufe

Einsatznummer: 019
Einsatzort: Herschweiler-Pettersheim, Hauptstraße
Alarmierung: 17:56 Uhr
Dauer: 50 Minuten
Einsatzleiter: Jan Kochanek (HP 91-1)


Einsatzbericht:

Zum dritten Einsatz am Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren Herschweiler-Pettersheim, Krottelbach und das FEZ-Personal Glan-Münchweiler alarmiert. Ein PKW war in der Hauptstraße in Herschweiler-Pettersheim von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Garage kollidiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde der leichtverletzte Fahrer bereits durch den vorbeikommenden Rettungswagen des Katastrophenschutzes LK Kusel, der sich auf dem Rückweg von dem Brand in Schmittweiler befand, betreut. Die Feuerwehren Herschweiler-Pettersheim und Krottelbach sicherte die Unfallstelle und den Brandschutz ab. Nach rund 50 Minuten war der Einsatz beendet.


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Herschweiler-Pettersheim 44 (Mittleres Löschfahrzeug)
Krottelbach 44 (Löschgruppenfahrzeug 8/6)
 
 

Weitere Einsatzmittel:




© Feuerwehr Glan-Münchweiler