Verkehrsunfall, BAB62


H2 – Grundstufe

Einsatznummer: 160
Einsatzort: BAB 62, Glan-Münchweiler > Kusel
Alarmierung: 15:03 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Einsatzleiter: Kai Schmeiser (GLM 91-1)


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Glan-Münchweiler kurz nach 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 62 zwischen den Anschlussstellen Glan-Münchweiler und Kusel alarmiert. Bei Eintreffen stand ein verunfallter, alleinbeteiligter PKW auf dem rechten Fahrstreifen, der Fahrzeugführer befand sich bereits außerhalb des Fahrzeuges. Der Fahrer wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, die Einsatzstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Eine größere Menge ausgelaufener Betriebsstoffe wurde anschließend abgestreut und die Einsatzstelle nach Eintreffen des LBM an diesen übergeben.

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Glan-Münchweiler 10
(Kommandowagen)
Glan-Münchweiler 12
(Einsatzleitwagen)
Glan-Münchweiler 45
(Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10)
Glan-Münchweiler 24
(Tanklöschfahrzeug 4000)
Glan-Münchweiler 69
(Gerätewagen Technik)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • Autobahnpolizei
  • LBM
  • RTW




© Feuerwehr Glan-Münchweiler