Verkehrsunfall, BAB 62


H2 – Grundstufe

Einsatznummer: 126
Einsatzort: BAB 62, Glan-Münchweiler > Kusel
Alarmierung: 16:13 Uhr
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzleiter: Christian Hanz


Einsatzbericht:

Bei Windböen und starkem Regen wurde die Feuerwehr Glan-Münchweiler am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf die A62 zwischen Glan-Münchweiler und Kusel, Höhe des Parkplatzes “Am Potzberg” alarmiert.

Bei Eintreffen des HLF stand ein demolierter PKW nach einer Kollision mit der Mittelleitplanke entgegen die Fahrtrichtung über beide Fahrstreifen, der Fahrer befand sich unverletzt außerhalb seines Fahrzeuges.
Durch das TLF und den GW wurde die Autobahn (beide Fahrstreifen) voll gesperrt, der Verkehr konnte jedoch über den Parkplatz weiterfließen.
Das HLF stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterie ab und beseitigte Trümmerteile von der Fahrbahn.
Nach der Aufnahme des PKWs durch den Abschleppdienst konnte schließlich die Einsatzstelle gemeinsam mit der zwischenzeitlich eingetroffenen Autobahnpolizei völlig durchnässt verlassen werden.

 


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Glan-Münchweiler 10
(Kommandowagen)
Glan-Münchweiler 45
(Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10)
Glan-Münchweiler 24
(Tanklöschfahrzeug 4000)
Glan-Münchweiler 69
(Gerätewagen Technik)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • Polizei
  • RTW




© Feuerwehr Glan-Münchweiler