Tragehilfe Rettungsdienst, Hüffler


H1 – RD Tragehilfe

Einsatznummer: 028
Einsatzort: Hüffler, Hohlstraße
Alarmierung: 06:42 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Einsatzleiter: Heiko Dörr (Glantal 90-1)


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Hüffler und Wahnwegen sowie das IUK-Personal der Feuerwehr Glan-Münchweiler wurden zu einer Tragehilfe nach Hüffler in die Hohlstraße alarmiert. Da vor Ort eine Schleifkorbtrage benötigt wurde, alarmierte die FEZ die Feuerwehr Herschweiler-Pettersheim. Gemeinsam wurde die Person aus dem OG in den Rettungswagen verlagert, der Einsatz für die Feuerwehr war somit beendet.


Einsatzmittel VG Oberes Glantal:

Glan-Münchweiler FEZ
(Feuerwehreinsatzzentrale)
Herschweiler-Pettersheim 44
(Mittleres Löschfahrzeug)
Hüffler 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
Wahnwegen 41
(Tragkraftspritzenfahrzeug)
 
 

Weitere Einsatzmittel:

  • RTW




© Feuerwehr Glan-Münchweiler